Anton Huber GmbH und Co. KG


Umwelt

Die Erde ist ein lebendiger Organismus mit einem begrenzt belastbaren Kreislauf.

Als Hersteller von Drehteilen sind wir uns der Tatsache bewusst, dass nur eine ständige Verbesserung von Umweltschutzprozessen uns in die Lage versetzt, unserer großen Verantwortung gerecht zu werden und nicht zuletzt unseren Produktionsstandort Deutschland zu erhalten.

Aus diesem Grund verzichten wir auf den Einsatz von Emulsionen, zur Verwendung kommen ausschließlich Schneidöle, die nach dem Produktionsprozess von Teilen und Spänen getrennt und der Drehmaschine wieder zugeführt werden.

Ein eigenständiger Kreislauf

Späne werden getrennt nach Art und über zertifizierte Unternehmen der Abfallwirtschaft entsorgt.

Außer Schneid-, Schmier-, Getriebe- und Hydrauliköle werden keine wassergefährdenden Stoffe zur Produktion verwendet, diese sind so gelagert, dass sie die Umwelt in keiner Weise belasten oder gefährden.

Unser Ziel ist es, die Belastung unserer Umwelt in jedem Fall zu vermeiden.

Umwelt